Klassen und Lerngruppen

Chemie macht Spaß!

Lernen wird heute als Ergebnis fortwährender Dialoge verstanden, durch die unsere Schülerinnen und Schüler auf der Grundlage eines freundlichen Miteinanders gemeinsam arbeiten.
Es ist daher unerlässlich, diese Gemeinsamkeit in Form kleinstmöglicher Klassen und Lerngruppen Wirklichkeit werden zu lassen. Während unserer Teilnahme am Modell Selbstständige Schule (2002 - 2008) bemühten wir uns um zusätzliche Lehrerstellenanteile und tun dies verstärkt als Ganztagsschule seit 2006, um Klassen mit je 20 Schülern (Durchschnittswert) und Lerngruppen einzurichten.
Während der Angebote und Fördermaßnahmen am Nachmittag halbiert sich die Gruppenstärke durch den Einsatz unseres Fachpersonals.

Im Schuljahr 2014/15 führen wir 10 Klassen bzw. Lerngruppen in den Jahrgängen 7 bis 10:

Jahrgang 7 und 8: je 3 integrative Lerngruppen von Schülerinnen und Schülern ohne und mit unterschiedlichen Förderbedarfen

Klassen 9a und 9b

Klassen 10A und 10B

Die Aufteilung in Jahrgang 10 ist hauptschultypisch als Differenzierung zu verstehen:
Die Klasse 10A führt zum Hauptschulabschluss, die Klasse 10B zum Mittleren Schulabschluss (umgangssprachlich Realschulabschluss oder Mittlere Reife). Deren Schüler mit guten Leistungen können die Qualifikation zum Besuch der Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe erreichen. In den letzten beiden Entlassjahrgängen waren das durchschnittl. 30% aus Klasse 10B.

 

Theodor-Heuss-Schule, 59821 Arnsberg

© Theodor-Heuss-Schule, Arnsberg, 2014